Geburtstage / Ehrungen /

                   Festtagswünsche / Trauerfälle

Hier sind, natürlich unter Einhaltung des Datenschutzes, Bekanntgaben und Glückwünsche zu Geburtstagen, Ehrungen,  Festtagen und Informationen zu Todesfällen aufgeführt.

Geburtstage, allerdings nur die "runden" und zum Teil die "halbrunden", sonst sprengen alle weiteren Angaben den Umfang der Bekanntgaben.

Außerdem kann hier nur das niedergeschrieben werden, was und wie Informationen bekannt werden.

Und wenn ich mal jemanden vergessen haben sollte, verzeiht es mir, ich bin nur ein Amateur.


Geburtstag

Der Vorstand gratuliert auf das Herzlichste und wünscht im neuen Lebensjahr alles Gute, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.

 

September 2017   (Wird in den nächsten Tagen auf einen neuen Stand gebracht)
Stabsfeldwebel a. D.. Bartels
Oberstabsfeldwebel a. D. Deutschendorf
Frau   Gumbrecht
Oberfeldwebel d. R. Kremer
Hauptmann a. D. Loraing
     
     
     
     
August 2017    
     
Hauptmann d. R Falk
Gefreiter d. R. Stahl
Oberstleutnant a. D. Putschies
     
     
     
     
     

   

 

                

 


Ehrungen  2015/2016/2017

 

 

 

 

 

EhrungeEhrungen aus verschiedenen Jahren.

 

04. 11. 2015: Für seine 25 jährige Mitgliedschaft wurde:

 

Feldwebel   a. D. Müller

 

vom Vorsitzenden:

Hauptmann a. D. Sappok, im Auftrag des Bundesvorsitzenden

geehrt.

 

Feldwebel a. D. Müller verstarb am 16. 01. 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Ehrungen zur Information:

 

Für ihre Treue zum Verband und für ihre Arbeit als Mandatsträger in der Kameradschaft verlieh der Vorsitzende der Kameradschaft, Hauptmann a. D., Harald Sappok, im Auftrag des Bundesvorsitzenden, Oberst Ulrich Kirsch, die Treuenadel und -urkunde in Würdigung und Anerkennung für ihre Mitgliedschaft und ihre Mitarbeit im Verband für:

50 Jahre Mitgliedschaft an: Oberstabsfeldwebel a. D. Franz Prox

25 Jahre Mitgliedschaft an: Oberstabsfeldwebel a. D. Freimut Sandhöfer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v. l.: Hptm a D. Sappok; OStFw a. D. Prox

        OStFw a. D. Sandhöfer

 

 

Ehrung von OStFw a. D. Klimeck für seine

Tätigkeit und Mitgliedschaft  im Bundeswehr-

verband.

 

Ehrung 50 Jahre StFw a. D. Etz für

seine Tätigkeit für die Mitglieder der Kamerad-

schaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Ehrung als Pressebericht: Nassauische Neue Presse 08. 02. 2017

Bundeswehrverband, Kameradschaft ehemaligen Soldaten Diez – Limburg, ehrt langjährige Mitglieder.

Der Bundeswehrverband ist keine Gewerkschaft, sondern eine Interessenvertretung der aktiven und ehemaligen Soldaten.

Der Verband wurde 1956 gegründet, beging also gerade sein 60 jähriges Bestehen.

Die Kameradschaft Diez – Limburg ist in einem Umkreis von ca. 70 km räumlich verteilt und hat z. Zt. 365 Mitglieder.

Hauptaufgabe der Kameradschaft ist die Kontaktpflege und die Betreuung der Mitglieder und ihrer Familien, besonders im sozialen Bereich, zu Lebzeiten und im Todesfall.

Diese Betreuung, die bestehenden Verbindungen, das im aktiven Dienst gelernte Für- und Miteinander, führte zu einem besonderes Treue- und Kameradschaftsverhältnis mit- und zueinander das, man kann durchaus sagen, ein Leben lang anhält.

So lautet eine der Leitsätze:„Mit dem Eintritt in den Verband, deren Mitgliedschaft auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst fortgeführt wird, haben wir uns mit den Ideen des Deutschen Bundeswehrverbandes, als der unabhängigen Interessenvertretung der Soldaten der Bundeswehr, solidarisch erklärt“.

Für ihre Treue zum Verband verlieh der Bezirksvorsitzende, Stabsfeldwebel a. D. Holger Wahl, im Auftrag des Bundesvorsitzenden, Oberstleutnant Andre Wüstner, in einer kleinen Feierstunde die Treuenadeln und -urkunden in Würdigung und Anerkennung für ihre Mitgliedschaft und ihre Mitarbeit im Verband.

Vor der Verleihung sprach Wahl in Kurzform die neuesten Berichte von Geschehnisse im Verband an.

Der Bundeswehr fehlen Soldaten, vor allem Fachleute und die Politiker aller Couleur lassen moralisch und unterstützend die Soldaten schmählich im Stich.

Danach sprach Wahl die Ehrungen aus.

Hier muss zuerst festgestellt werden, dass es nicht alltäglich ist, Mitglieder eines Vereins für die langjährige Mitgliedschaft zu ehren.

Es wurden geehrt: Für 40 Jahre Mitgliedschaft Hauptfeldwebel a. D. Erhard Walter aus Idstein und Stabsfeldwebel a. D. Jürgen Neunstöcklin aus Marienfels.

Als Urgestein der ersten Stunde im Verband wurde für seine 60 jährige Mitgliedschaft Hauptmann a. D. Hans – Herbert Schmidt aus Diez ausgezeichnet.

Aber das Alter nimmt einfach seinen Lauf. Zu der Feierstunde konnten alters- und krankheitsbedingt nicht alle zu Ehrenden erscheinen.

Sie werden jedoch an ihrem Wohnort aufgesucht und die Ehrungen dort ausgesprochen.

Wir wünschen den Geehrten Gesundheit und Wohlergehen und danken für ihre bisherige Mitarbeit.

v. l: Vorsitzender der ERH – Diez – Limburg,

Stabsfeldwebel a. D. Christopf Etz; Frau Neunstöcklin;

Stabsfeldwebel a. D. Neunstöcklin;

Hauptmann a. D. Hans – Herbert Schmidt;

Frau Schmidt; Hauptfeldwebel a. D. Erhard Walter;

Bezirksvorsitzende Stabsfeldwebel a. D. Holger Wahl.

 

Bemerkung:

Am 21. 07. 2017 wurde Hauptmann a. D. Bruno Hahn

für 60 Jahre Zugehörigkeit zum Verband und

zu seinem 90 jährigen Geburtstag geehrt.

Am 26. 08. 2017 ist er verstorben.

                 

 


 Zum Gedenken

 

                                 

"Ich hat einen Kameraden..." 

16. 01. 2016           Feldwebel               a. D.      Müller, Siegfried

16. 11. 2016           Frau                                     Krautwald

Februar 2017          Frau                                     Raschke

26. 08. 2017           Hauptmann             a. D.      Hahn, Otto

12. 01. 2018           Stabsfeldwebel        a. D.      Hagenhoff, Alois  

 

Wir wollen unserer toten Mitgliedern, Kameradinnen, Kameraden und allen Angehörigen gedenken.

Wir sprechen den Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.


Stand: 01/ 18

 
 
 
 
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren und wünschen alles gute,